Thema: Schmerzen

Hier findest Du eine Auswahl unserer Klienten, die Schmerzen und andere körperliche Beschwerden hatten. Heute sind sie schmerzfrei und fühlen sich wieder gesund und stark. Das Krafttraining bei Fortius Fitness hat ihnen geholfen, ihre Lebensqualität zu steigern.

Tove wurde schmerzfrei und konnte ihre Arthrose aufhalten

”Heute habe ich keine Schmerzen mehr. Ich spüre meine Arthrose nicht mehr und habe viel mehr Energie.”*

tove på 70 styrketræner
„Ich bin 70 Jahre alt. Ich hatte Schmerzen im Lendenbereich und besonders in der Hüfte, unter anderem wegen Arthrose.

Ich musste sogar einen „Højskole“-Aufenthalt (Højskole sind Volkshochschulen, ähnlich wie die in Deutschland, jedoch mit Unterbringung) in Süddänemark nach nur einem Tag abbrechen, weil ich heftige Schmerzen im oberen Teil meines Rückens bekam. Wir sollten jeden Tag ungefähr 16-18 km wandern gehen, ich jedoch habe nicht mehr als ein paar 100 Meter geschafft.

Es war an der Zeit, meine Kernmuskulatur im Rücken und im Bauch zu stärken. Eine Bekannte im gleichen Alter erzählte mir, wie sehr ihr Krafttraining geholfen habe. Gleich nach den Herbstferien bin ich dann selbst zu Fortius Fitness gegangen und habe mit dem Training begonnen.

Ich bin überrascht, wie gut es war. Danke Pia! Es war fantastisch – und ist es immer noch. Ich freue mich auf jedes Training.

Jetzt habe ich keine Schmerzen mehr. Ich spüre meine Arthrose nicht mehr und habe viel mehr Energie.

Mein großes Ziel ist es, so lange wie möglich einen schmerzfreien Rücken zu haben, sodass ich mich frei bewegen kann.

Nach einem weiteren Kurs im Fitnessstudio mit Pia werde ich auf eigene Faust trainieren können – zusammen mit meiner Tochter, die auch bei Fortius Fitness angefangen hat.

Wenn Du Schmerzen im Rücken und im Lendenbereich hast, dann zögere nicht. Leg los! Du wirst es nicht bereuen. Alter ist kein Hindernis, mit dem Training anzufangen!

Tove Frank Lindhardtsen – 70 Jahre, Rentnerin, Allerød, Dänemark

Dorte nahm innerhalb von 4 Monaten 11,6 kg ab und hat die Waage ausrangiert

„Ich hatte seit 2009 Probleme mit der Hüfte und deswegen große Schmerzen. Diese sind nun komplett weg! Ich bin nicht mehr darauf angewiesen, in großen Mengen Schmerztabletten einzunehmen. Eigentlich sollte ich im Frühjahr dieses Jahres eine Hüftprothese bekommen. Laut meinen Ärzten sei das die einzige Möglichkeit. Jetzt aber ist die OP erst mal verschoben, ich soll in zwei Jahren zur Kontrolle wiederkommen. Ich fühle mich viel besser in Form, und meine Waage habe ich entsorgt!“*

Dorte Mumm – 55 Jahre, Hinnerup, Dänemark

Semja hat ihren Rücken gestärkt und 10 kg abgenommenb

„Ich habe kontinuierlich abgenommen und Muskelmasse aufgebaut, mehrere Zentimeter Umfang und Fett sind verschwunden. Mein Körper ist straffer geworden. Das Beste jedoch ist, dass mein Körper und mein Rücken stärker geworden sind. Das stand für mich beim Training im Vordergrund, und das habe ich mit Fortius Fitness geschafft!“*

Semja Lindsted – 40 Jahre, Sozialarbeiterin, Bagsværd, Dänemark

Gitte nahm 17 cm Umfang und 2,5 % Fett in 6 Wochen ab

„Ich habe viel mehr Energie als früher und fühle mich wieder wohl in meinem Körper. Ich bin stark geworden und kann mehr aushalten. Das spüre ich jeden Tag.“*

Gitte Dons – 37 Jahre, Verwaltungsfachangestellte, Søborg, Dänemark

Jasmin hat keine Schmerzen mehr im Nacken und in den Schultern und kann jetzt ohne Schmerztabletten schlafen

„Das Beste ist, dass ich Muskelmasse aufgebaut und 4 kg abgenommen habe, ohne eine bestimmte Diät zu machen, und dass meine Schmerzen im Nacken weg sind! JA, komplett weg! Das Training hat mir eine Menge Zeit, Geld und Kraft erspart, und das ist es letztendlich alles wert.“*

Jasmin Rabbany

„Meine Motivation, das Training zu beginnen, waren chronische Schmerzen im Nacken und in den Schultern, die kaum auszuhalten waren. Ich musste mindestens einmal pro Woche zur Massage und mehrmals zum Chiropraktiker.

Mein Arzt hat mir immer gesagt, dass ich unbedingt meine Nacken- und Schultermuskulatur trainieren müsste. Ich solle mich zusammenreißen und endlich mit dem Training beginnen – sonst würde ich einen Bandscheibenvorfall bekommen.

Um es auf den Punkt zu bringen: Meine Trainingsmotivation war von Angst getrieben.

Aber wo sollte ich anfangen?

Ich wollte immer schon abnehmen und einen schönen und starken Körper haben. Ich wollte trainieren, um ein Leben ohne Schmerzen zu führen.

Leider sind diese Vorhaben immer wieder gescheitert.

Ich habe alles versucht, vom Training auf eigene Faust bis hin zu Kursen und allen möglichen Diäten (Nupo-Diät-Shakes, Diätpillen und Ernährungspläne mit Rezepten usw.)

Konsequent trainiert habe ich maximal vier Wochen am Stück, dann war ich wieder raus. Und mein Gewicht – der klassische Jo-Jo-Effekt. Ich war frustriert und enttäuscht.

Ich bin seit vielen Jahren in einem Fitnessstudio angemeldet. Dort habe ich immer wieder sporadisch trainiert. Aber Kurstraining ist einfach nichts für mich.

Ich sah, was andere Frauen um mich herum machten und versuchte, es zu kopieren. Aber eigentlich wusste ich nie, wo ich anfangen soll. Kurzfristig hatte ich zwar Erfolge, aber dann fiel es mir wieder schwer, dran zu bleiben und Fortschritte zu machen.

Ich habe nie verstanden, warum ich nicht abnehmen konnte, warum mein Körper nicht stärker wurde, warum meine Schmerzen im Nacken nicht aufhörten und warum ich auch nach dem Training Schmerzen hatte.

Ich diskutierte mit verschiedenen Personen in meinem Studio und fing an, mich über unterschiedliche Trainingsmethoden zu informieren, was mich am Ende nur noch stärker verwirrt hat.

Mittlerweile wusste ich nicht mehr, wie ich trainieren sollte und was ich essen durfte.

Ich brauchte einen Motivator und habe mich bei Fortius Fitness angemeldet. Die klügste Entscheidung meines Lebens! Die Personal Trainer von Fortius Fitness sind die besten, sie nehmen Dich an der Hand und geben Dir wertvolle Tipps und klare Anweisungen.

Wenn mich heute jemand fragt, warum ich Trainingseinheiten so und nicht anders mache, oder warum ich das oder das esse, dann habe ich eine ganz einfache Antwort: Weil mein Trainer sagt, dass ich es so machen soll.

So einfach ist es!

Mir ist heute klar, dass es wenig bringt, ständig neue Dinge auszuprobieren.

Inzwischen habe ich durch gezieltes Training Muskelmasse aufgebaut und 4 kg abgenommen, ohne eine bestimmte Diät zu machen, und meine Schmerzen im Nacken sind weg!

JA, komplett weg!

Das Training hat mir eine Menge Zeit, Geld und Kraft erspart, und das ist es letztendlich alles wert.

Ich habe einen viel schlankeren, festeren und stärkeren Körper bekommen und kann es einfach nicht fassen, dass ich heute mit so viel Gewicht trainieren kann. Meine Schmerzen im Nacken und in den Schultern sind weg. Ich habe einen erholsamen Schlaf ohne Schmerzen und Tabletten.

Ich gehe zielgerichtet an meinen Trainingsplan heran, und ich bin noch lange nicht fertig. Wie mein Trainer zu mir gesagt hat, habe ich mit diesem Programm sozusagen einen Fahrplan erhalten, der mir hilft, durchs Leben zu navigieren.

Krafttraining ist ein Teil meines Lebensstils geworden – noch nie habe ich mich so über meinen Körper gefreut wie heute.“

Jasmin Rabbany – 30 Jahre, Studentin, København, Dänemark

Camilla verlor insgesamt 2,5 kg und 13 cm

„Meine Probleme im Nacken, im oberen Rücken und in den Schultern sind fast weg. Obwohl ich keine Ausdauer trainiert habe, ist meine Ausdauer besser geworden. Was gibt es daran nicht zu mögen?!“*

Camilla Jæger

„Vor vier Jahren war ich in der Form meines Lebens. Aber dann fing ich an zu studieren und bekam ein wunderbares Kind. Es ist mittlerweile zweieinhalb Jahre her, dass ich Mutter geworden bin, aber ich trage immer noch 8 Kilos zu viel mit mir herum.

Bevor ich bei Fortius Fitness angefangen habe, habe ich mich auch nicht mehr bewusst gesund ernährt. Es war mir, ehrlich gesagt, fast schon egal. Ich wusste, dass ich etwas tun musste, um mich wohler zu fühlen und mein Selbstbewusstsein zurückzugewinnen.

Ich hatte früher bereits an Kraft- und Ausdauertrainingskursen teilgenommen. Aber weil es in den Studios nur einen 40-minütigen Schnelldurchlauf mit den Übungen gibt und man danach auf sich allein gestellt ist, habe ich immer schnell die Motivation verloren. Ich habe die Übungen nicht richtig beherrscht, was für die vorhandenen Schäden in meinen Knien, Schultern und in meinem Rücken nicht gut war. Letztlich habe ich ganz aufgehört, bis auf ein bisschen Training daheim. Aber welchen Unterschied machen schon zehn Kniebeugen pro Tag …

Ich fing also bei Fortius Fitness bei Null an (ich habe aber von Anfang an viel Lob für meine guten und tiefen Kniebeugen von Mette bekommen).

Ich habe mich bei Fortius Fitness gemeldet, weil sie so viele Empfehlungen von zufriedenen Klienten haben und weil sie garantieren, dass man mit ihren Methoden schon nach kurzer Zeit Erfolg hat.

Das war der Startschuss für ein neues Leben!

Das Training mit Mette war GENAU DAS, was mir fehlte: Ich brauchte jemanden, der mich anfeuert, der sagt: „Gut gemacht!“, der einem beim Wiegen und Messen ins Gewissen redet. Das allein war Motivation genug, mich noch mehr anzustrengen.

Mette wurde im Verlauf des Programms zu einer super Partnerin. Sie pushte mich, wenn sie wusste, dass ich noch mehr geben konnte, aber oft hat sie auch „Stopp“ gesagt, wenn ich für den nächsten Schritt noch nicht bereit war.

Ich habe mit Mettes Hilfe insgesamt 2,5 kg abgenommen und 13 cm Umfang verloren. Davon allein 3 cm an so verrückten Stellen wie meinen Knien. Vor Stolz und riesiger Freude habe ich nach der letzten Messung meine Arme gar nicht mehr runter bekommen.

Mein Körper ist jetzt definiert, ich habe eine Kraft aufgebaut, an die ich anfangs nicht geglaubt habe.

Meine Probleme im Nacken, im oberen Rücken und in den Schultern sind fast weg. Obwohl ich keine Ausdauer trainiert habe, ist meine Ausdauer besser geworden. Was gibt es daran nicht zu mögen?!

Nach dem Kurs bei Fortius Fitness habe ich weitertrainiert. Es ist toll, mich selber zu pushen. Ich merke jetzt sofort, ob Übungen richtig für mich sind und ob ich bereit bin, das Gewicht zu steigern.

Das Programm hat mehr Energie, Freude, Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein in mein Leben gebracht. Und ich habe große Lust, noch weiter zu kämpfen.

Ich habe allen, die mich gefragt oder nicht gefragt haben, Mette (und Fortius Fitness) empfohlen. Ich bin mir sicher, dass alle an so einem Programm Freude haben würden!

METTE, VON HERZEN DANKE! Du hast mir während des Programms unheimlich viel bedeutet und wirst mir auch weiterhin viel bedeuten! :)“

Camilla Jæger – 28 Jahre, Designerin, Tilst, Dänemark

Troels hat abgenommen, eine schönere Haut bekommen und keine Rückenschmerzen mehr

„In drei Monaten habe ich es von Kleidergröße XL auf M geschafft und fast 9,5 kg abgenommen. Abgesehen vom Gewichtsverlust bin ich stärker geworden und habe keine Probleme mehr mit meinem Rücken.“*

„Ich habe bei Fortius Fitness angefangen, weil ich abnehmen und etwas gegen meine Rückenschmerzen unternehmen wollte.

Ich habe ein Programm bei Tina absolviert. Sie hat mich gleich am Anfang sehr ausführlich zu den Themen Training, Ernährung und Schlaf beraten.

Das Training bei Fortius Fitness hat mir sehr viel gebracht.

In drei Monaten habe ich es von Kleidergröße XL auf M geschafft und fast 9,5 kg abgenommen. Abgesehen vom Gewichtsverlust bin ich stärker geworden und ich habe keine Probleme mehr mit meinem Rücken.

Tina ist eine fantastische Trainerin. Ich habe mich auf jedes Training gefreut, obwohl ich wusste, dass es hart werden würde.

Tina weiß, was ein richtig gutes Training ausmacht und wie man die gesetzten Ziele erreicht. Sie ist immer gut gelaunt – das ist ansteckend und hilft dabei, das Training durchzuhalten. Nach dem Training hatte ich immer einen komplett freien Kopf.

Heute fühle ich mich viel wohler. Tina hat mir geholfen, ein neues und besseres Leben zu führen.

Womit ich nicht gerechnet hatte: Die Ernährung nach den Empfehlungen von Fortius Fitness hatte auch einen positiven Effekt auf meine Haut. Früher hatte ich Probleme mit Ekzemen. Nach der Ernährungsumstellung hat sich mein Hautbild stark verbessert.

Nach einer Beinverletzung im Frühling 2017 bin ich noch einmal zu Fortius Fitness zurückgekehrt, um mir Unterstützung bei der Rehabilitation zu holen.

Zum Glück konnte ich ein Programm bei Tina vereinbaren.

Ich kann sie nur wärmstens empfehlen.“

Troels Thomsen – 40 Jahre, Gastwirt, Ebeltoft, Dänemark

* Gesetzlicher Disclaimer: Die erzielten Ergebnisse können von Person zu Person variieren. Die späteren Ergebnisse sind bei Programmbeginn vom Verhältnis zur Grundform, von der körperlichen Konstitution und von der Zusammensetzung von Fett- und Muskelanteil abhängig.