Erfahrungsbericht – Alter: + 50 Jahre

Hier findest Du eine Auswahl unserer Klienten im Alter von 50 Jahren und älter. Die Zeit zwischen dem 50. und dem 60. Lebensjahr bringt große Veränderungen mit sich. Vielen fällt es mit 50+ nicht leicht, in Form zu bleiben und ihr körperliches Wohlbefinden zu bewahren. Dieses Gefühl täuscht nicht: Man muss tatsächlich mehr machen und härter an sich arbeiten, um seine Vitalität zu bewahren, weil sich der Stoffwechsel verlangsamt und die Muskelkraft nachlässt.

Andererseits bleibt mehr Zeit für sich selbst und den Partner, weil die Kinder älter werden oder auf dem Weg aus dem Elternhaus sind. Wer jetzt aktiv wird und mit dem Training startet, hat die besten Chancen, mit einem starken, gesunden Körper das Leben zu genießen.

Tina verlor 27,5 cm Umfang und 7,9 % Fett

„Ich erlebe und sehe, dass mein Körper richtig stark ist. Meine Körperhaltung ist jetzt ganz anders und zu guter Letzt habe ich im Alltag mehr Energie – und es musste neue Kleidung her, weil die alte plötzlich viel zu groß für mich war.“*

Tina Buhl – 54 Jahre, Senior Corporate Affairs Manager, Hørsholm, Dänemark

Dorte nahm innerhalb von 4 Monaten 11,6 kg ab und hat ihre Waage ausrangiert

„Ich habe seit 2009 Probleme mit der Hüfte und hatte deswegen große Schmerzen. Diese sind nun komplett weg! Ich bin nicht mehr darauf angewiesen, in großen Mengen Schmerztabletten einzunehmen. Eigentlich sollte ich im Frühjahr dieses Jahres eine Hüftprothese bekommen. Laut meinen Ärzten sei das die einzige Möglichkeit. Jetzt ist die OP erst mal verschoben, ich soll in zwei Jahren zur Kontrolle wiederkommen. Ich fühle mich viel besser in Form, und meine Waage habe ich entsorgt!“*

Dorte Mumm – 55 Jahre, Hinnerup, Dänemark

Dorthe und Michael haben jeder 6 kg reines Fett und etliche cm Umfang abgenommen

„Wir haben 28,5 bzw. 24 cm Umfang abgenommen und sind jetzt kurz davor, wieder einen normalen Körperfettanteil zu haben. Wir sind uns sicher, dass es kein Problem sein wird, zwei- bis dreimal in der Woche mit dem Training weiterzumachen. Dieses Programm ist ganz anders als die Trainingsformen, mit denen wir uns früher beschäftigt haben, wie zum Beispiel Laufen oder Spinning.“*

Dorthe Stormly

„Mein Mann und ich haben Fortius Fitness bei Facebook entdeckt. Wir haben länger darüber nachgedacht, ob Personal Training eine gute Möglichkeit sei, mit dem Training loszulegen und um Gewicht zu verlieren.

Wir wollten aber auf jeden Fall Fett abbauen und unsere Körper stärken. Nach einer kurzen Wartezeit hatten wir unser Erstgespräch und entschieden uns danach für ein Programm mit 14 Trainingseinheiten mit Mia als Trainerin.

Wir haben beschlossen, zusammen als Paar zu trainieren, und haben mit Mia vereinbart, das Programm über zwei Monate zu strecken, was uns am besten passte.

Mia hat uns wirklich simple Trainingsübungen beigebracht, bei denen das Gewicht entweder jedes Mal oder jedes zweite Mal erhöht wird.

Sie hat es mit ihrer ruhigen Persönlichkeit geschafft, uns bei jedem Training im Programm zu pushen. Das war wichtig, damit wir unsere Kraft steigern konnten.

Was uns allerdings am meisten überraschte, war, dass wir uns nach der ersten Fettmessung in der Kategorie ,schwer übergewichtig’ wiederfanden.

Wir wussten von vornherein, dass alle 14 Tage unser Körperfettanteil erneut gemessen werden würde. Das hat unsere Motivation konstant hoch gehalten.

Wir hätten es vorher nicht geglaubt, was für Veränderungen in zwei Monaten möglich sind. Inzwischen sind wir aber fest davon überzeugt, dass man bei jeder Übung problemlos mehr Gewicht benutzen kann. Am Anfang haben wir noch gedacht, das sei für uns unerreichbar.

Wir haben 28,5 bzw. 24 cm Umfang abgenommen und sind jetzt kurz davor, wieder einen normalen Körperfettanteil zu haben. Insgesamt haben wir beide 6 kg Fett abgenommen.

Durch das Programm bei Fortius Fitness haben wir Krafttraining lieben gelernt. Das gute Gefühl, das man im Körper bekommt, wenn die Muskeln benutzt werden, ist wunderbar.

Wir sind uns sicher, dass es kein Problem sein wird, zwei- bis dreimal in der Woche mit dem Training weiterzumachen. Dieses Programm ist ganz anders als die Trainingsformen, mit denen wir uns früher beschäftigt haben, wie zum Beispiel Laufen oder Spinning.

Es ist aber ganz eindeutig besser, bei Fortius Fitness zu trainieren als in unserem eigenen Studio. Es ist ruhig, es gibt keine Wartezeit und Mia hat uns immer mit einem Lächeln begrüßt.

Wir können Mia als Personal Trainer wärmstens empfehlen.“

Dorthe Stormly – 52 Jahre, Krankenschwester und Michael Pedersen – 56 Jahre, Hvidovre, Dänemark

* Gesetzlicher Disclaimer: Die erzielten Ergebnisse können von Person zu Person variieren. Die späteren Ergebnisse sind bei Programmbeginn vom Verhältnis zur Grundform, von der körperlichen Konstitution und von der Zusammensetzung von Fett- und Muskelanteil abhängig.